8# Lashfood wimpernserum

Leistungsfähigkeit6.6
Wirksamkeit5.9
Preis4.7
Zutaten7.2
6.1

Erster Eindruck: Wieso wird dieses Wimpern Serum so genannt? Weil es pflegende Substanzen für die Wimpern enthält. Mein erster Eindruck war im Allgemeinen recht positiv. Die Verpackung ist ästhetisch designt, die Flasche darin jedoch ist eher langweilig. Nebenbei kann das Lashfood Wimpern Serum den Eindruck erwecken, dass es umweltfreundlich ist. Man sehe sich nur einmal die Verpackung mit dem grünen Blatt darauf an.

Behandlung: Dank des 5ml Inhalts des Lashfood Wimpern Serums hält die Kosmetik lange an. Die verschönernde Behandlung selbst dauert etwa 7 Monate und wurde ohne sichtbare Ergebnisse durchgeführt. Während den Anwendungen konnte ich keine Irritationen feststellen und deshalb nehme ich an, dass das Lashfood Wimpern Serum sehr gut für Allergiker ist und Leute mit sensibler Haut. Auch der Applikator hat keine Schwierigkeiten bereitet. Er wurde auf eine Art hergestellt, dass die Borsten sich nicht teilen und ihre Form bewahren um somit die Behandlung erfolgreich zu beenden.

Anwendung: Einmal täglich, am besten vor dem Schlafengehen. Zuvor muss man jedoch eine gründliche Reinigung des Make Ups vornehmen. Andererseits wird das Wimpern Serum nicht in der Lage sein die Wimpernwurzeln zu erreichen und diese so zu beeinflussen, dass sie sich regenerieren, gepflegt werden etc. Man muss eine dünne Linie auf der oberen und unteren Wimpernbasis anbringen. Als Ergebnis erhalten die Wimpern ihre „Nahrung” und können ungestört wachsen.

Ergebnisse: Trotzdem, dass die Wimpern genährt, fester, gesünder und schöner werden, sie sind weder länger noch dicker. Das Lashfood Wimpern Serum bietet nur eine allgemeine Verbesserung des Zustandes der Wimpern. Was kann also geschlussfolgert werden? Eine Frau die sich längere und dickere Wimpern wünscht wird enttäuscht werden. Andererseits regeneriert das Lashfood Wimpern Serum die Wimpern und kümmert sich wirksam um sie.

Fazit: Das Lashfood Wimpern Serum wirkt nicht so eindrucksvoll, wie es eigentlich sollte. Sicherlich sehen die Wimpern besser aus als vor der Behandlung, jedoch hat das Produkt seine Mission, die Wimpern zu verlängern, zu verdicken und ihnen mehr Volumen zu geben, nicht erfüllt. Wenn jemand seine Wimpern stärken möchte, dann würde ich das Wimpern Serum trotz seines hohen Preises empfehlen. Es ist schade, dass das Lashfood Wimpern Serum nicht als das beste Wimpern Serum auf dem Markt bezeichnet werden kann. Dabei war es so nah dran diesen Titel zu verdienen.