3# FEG wimpernserum

Leistungsfähigkei7.5
Wirksamkeit5
Preis10
Zutaten7.7
7.6

Erster Eindruck: Das FEG Wimpern Serum erweckt den Eindruck eines regelmäßigen Pflegeprodukts. Die Verpackung sieht schön aus, auch wenn die Flasche mit der Kosmetik nichts Besonderes ist, eine einfache Plastikverpackung. Naja die Pluspunkte des FEG Wimpern Serums sind definitiv die Konsistenz, da diese umgehend einzieht, und der Pinsel-Applikator. Aufgrund des Pinsels ist es einfach das Produkt aufzutragen, selbst auf den dichteren Stellen der Wimpern oder diesen, welche sich am inneren und äußeren Ende des Auges befinden.

Behandlung: Die Behandlung dauert in etwa fünf Monate und die „kosmetischen Rückstände” können sogar noch in den folgenden Wochen verwendet werden. Systematisch angewendet, können die ersten Ergebnisse nach einem Monat festgestellt werden. Für mich ist das ziemlich lang. Darüber hinaus ist es wichtig das FEG Wimpern Serum systematisch jeden Abend während der Zeit aufzutragen, die im Beipackzettel angegeben ist. Wenn diese Behandlung in irgendeiner Weise unterbrochen wird, sind die Ergebnisse nicht so gut wie man sie erwartet.

Anwendung: Einfach und schnell. Der Applikator ist handlich und einfach zu benutzen. Hinzu kommt, dass man aufgrund der dünnen Borsten sicher sein kann, dass jede einzelne Wimper angemessen genährt wird. Glücklicherweise muss man nicht lange warten bis das Serum einzieht. Alles woran man denken muss ist, dass man sein Make Up vor der Anwendung entfernen muss. Lidschatten und Mascara kann das FEG Wimpern Serum daran hindern die Wurzeln der Wimpern zu erreichen.

Ergebnisse: Ich muss zugeben, dass die Haut des Augenlides nicht irritiert wurde, da die Kosmetik lindernde Substanzen wie Gurke oder grüner Tee beinhaltet. Die Wimpern wurden genährt und glänzten, änderten jedoch nicht ihre Länge. Vielleicht wurden sie nur um ein paar Millimeter verlängert, nicht mehr. Ich dachte das FEG Wimpern Serum wäre effektiver. Leider hat das Produkt nur das Aussehen und den allgemeinen Zustand dieser beeinflusst, indem sie gestärkt und mit Feuchtigkeit versorgt wurden, anstatt sie zu verlängern, zu verdicken und zu verdunkeln.

Fazit: Wer seine Wimpern nähren möchte, für den mag das FEG Wimpern Serum genau das Richtige sein. Wer jedoch darauf hofft seine Wimpern zu verdicken und zu verlängern, dann würde ich mein Geld nicht dafür verschwenden, besonders weil FEG ein Vermögen kostet. Außerdem liefert das FEG Wimpern Serum nicht die Ergebnisse die zu Beginn der Behandlung erwartet werden.