2# Revitalash wimpernserum

Leistungsfähigkeit9.1
Wirksamkeit8.9
Preis5
Zutaten8.3
7.8

Erster Eindruck: Das Revitalash Wimpernserum sieht sehr schön aus. Ich mag sowohl die Verpackung mit dem Flaschenschutz, als auch die Idee, das Merkblatt in einem separaten Fach unterzubringen. Das Design der Flasche ist auch sehr gut – eine typische, schlanke Flasche wie bei einer Mascara. Überraschenderweise lag der einzige Unterschied, den ich feststellen konnte, beim Applikator. Was kann ich noch mehr sagen? Der Pinsel wird wahrscheinlich gut beim Auftragen funktionieren. Ich denke, die Verwendung des Produkts wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Revitalash Wimpern Serum ist eine transparente und geruchsfreie Flüssigkeit. Meiner Meinung nach ist es ein Pluspunkt für Leute, die sensible Augen oder eine sensible Haut im Augenbereich haben.

Behandlung: Die in der Flasche zur Verfügung gestellte Flüssigkeit hält ca. sechs Monate lang. Die gleiche Zeit benötigt die Anwendungsphase. Das ist genau die richtige Zeit um die am Anfang geplanten Effekte zu erzielen. Längere und dichtere Wimpern sind nach circa. 3 Wochen sichtbar. Am Ende der Anwendung kann das Wimpernserum zweimal pro Woche aufgetragen werden. Diese Art der Anwendung sollte man folgen, um die Ergebnisse weiter zu fördern, die man bereits erreicht hat.

Anwendung: Ich hatte keine größeren Schwierigkeiten beim Anwenden des Revitalash Wimpernserums. Alles, was ich tun musste ist, das Serum mit dem Applikator an die obere und untere Wimpernlinie aufzutragen. Um jedoch ganz ehrlich zu sein, habe ich ein leichtes Stechen gefühlt und meine Augenlider waren ein bisschen geschwollen nach den ersten Anwendungen. Ich denke, das waren die Nebenwirkungen eines neuen Produkts. Nach einiger Zeit ist aber die Irritation verschwunden, jedoch habe ich während dieser Zeit das Wimpernserum jeden zweiten Tag aufgetragen.

Ergebnisse: Meine Wimpern sind tatsächlich länger und fester nach der Kur. Sie sind auch besser genährt. Ich muss zugeben, dass meine Wimpern aktuell auch ein bisschen dicker und dichter sind. Im Allgemeinen hat sich das alles eher langsam verändert. Gut, das ich Fotos gemacht habe. Nach über einem Monat der systematischen Anwendung des  Revitalash Wimpernserums wurden meine Wimpern auch regeneriert und mit Feuchtigkeit versorgt. Darüber hinaus hält das Ergebnis an, auch wenn die Behandlung endet und das hängt offensichtlich von der Regelmäßigkeit der Anwendung ab.

Fazit: Generell kann man mit dem Revitalash Wimpernserum nichts falsch machen. Es ist einfach aufzutragen, hat einen handlichen und komfortablen Pinsel-Applikator, die Verpackung ist ansehnlich und das Produkt ist sicher. Ein Nachteil ist auf jeden Fall der übertrieben hohe Preis und die Irritationen, die während der ersten Tage der Behandlung auftreten können. Jede Person, die irgendwelche Reizungen bemerkt hat, muss die Behandlung mit dem Revitalash Wimpernserum sofort unterbrechen.